Wer fragt: „Was soll ich machen?“ hat das Problem nicht verstanden. (Alan Watts)

Pragmatisch, unkonventionell und systemisch – so bezeichnet Marcus Dobberstein seine Arbeitsweise als Trainer, Coach und Change-Berater.

Seine Rolle im HAPEK-Team liegt in der Vertiefung von Verkaufs- und Vertriebsstrategien, wobei er seine Erfahrung aus der Beratung von Unternehmen mit Analogien am Pokertisch ergänzt.

Die eigene Persönlichkeit hat großen Einfluss und Wirkung auf Mitarbeiter, Kunden und Lieferanten. Bewusste und unbewusste Denk- und Verhaltensmuster beeinflussen Beziehungen und prägen die gesamte Unternehmenskultur. Wer sich selbst erkennt und mit einem wachen Geist und einer klaren inneren Haltung auf andere zugeht, dem werden Mitarbeiter und Kunden gerne folgen.
 

„Nichts ist drinnen, nichts ist draußen, denn was innen ist, ist außen.“
(J.W. Goethe)

Nach intensiver Auseinandersetzung mit der Systemtheorie und Konstruktivismus wurde Marcus Dobberstein klar, dass Goethe erneut vorgedacht hat, was Wissenschaft und Philosophie Jahrzehnte später ergründeten und erforschten.
Als junger Verkäufer hat er gelernt, dass er die Dinge im Außen beeinflussen und verändern kann - durch Kommunikation, einen guten Plan und aktivem Tun. Als Führungskraft hat er gelernt, dass seine eigene innere Haltung, seine Glaubensätze, seine inneren Bilder und sein inneres Erleben großen Einfluss darauf haben, welche Dinge gelingen und woran man scheitert. Als Trainer, Berater und Coach hat er gelernt, dass nicht die Dinge an und für sich das Problem sind, sondern die Art, wie wir darüber denken und fühlen. Genau an diesem Punkt setzt Coaching, persönliche Entwicklung und Entfaltung der eigenen Potenziale an - an dem Punkt, an dem Ihr Denken und Erleben nicht mehr im Einklang mit der Welt, Ihrem Unternehmen, Ihrem Team oder Sie mit sich selbst sind.
 

Karriere

Marcus Dobberstein machte sich direkt nach seinem Abitur selbständig und finanzierte sein Studium der Betriebswirtschaft mit Schwerpunkt Marketing durch den Verkauf von Werbezeiten sowie durch On- und Off-Air-Produktionen für verschiedene TV- und Radiosender.
Seit 2006 arbeitet er ausschließlich als Trainer, Coach und Berater und hat sich kontinuierlich zum systemischen Coach und Change-Berater weiterentwickelt. Zu seiner Kernzielgruppe gehören groß- und mittelständische Unternehmen aus den Bereichen Automotive, Chemie, Banken & Finanzen, HealthCare, IT, Industrie und Medien. In der Entwicklung von Vertriebsorganisationen hat er seine Mission gefunden. Seine Arbeitsweise ist geprägt durch den Blick aus der Meta-Perspektive – pragmatisch, unkonventionell und systemisch. Er unterstützt Führungskräfte und Verkäufer bei herausfordernden Veränderungsprozessen.

Blaue oder rote Pille?

HAPEK stellt Sie vor die Wahl

Wollen Sie die blaue Pille und bleiben in Ihrer heilen Welt, die nicht der Realität entspricht?
Oder nehmen Sie die rote Pille und Sie befreien sich aus der Simulation?
blaue Pille oder rote Pille